FAQs zur Web-App SEAMAN

Wann werden die Vorhersagen aktualisiert? Gibt es feste Zeiten?

Die Datenaktualisierung für SEAMAN erfolgt zweimal täglich: nachts/morgens um 03Uhr MESZ und mittags um 13Uhr MESZ.

iPhone + iPad Nutzer

iPad 1 oder iPhone 3 und älter

Mit älteren Apple Geräten wie iPad 1 oder auch iPhone 3 und älter können Sie weiterhin die vorherige Version unseres SEAMAN unter wetterwelt.de/oldseaman nutzen. Hier stehen Ihnen die Vorhersagebiete Nordsee, Ostsee und das gesamte Mittelmeer zur Verfügung. Die Vorhersagen werden zweimal täglich aktualisiert.

Bedingt durch das nicht aktuelle Betriebssystem kann der aktuelle SEAMAN nicht geladen werden.

Neuestes iPhone oder auch iPad und ich sehe nur alte Wetterdaten. (Homebildschirm)

Ganz wichtig ist, dass gleich nach dem erstmaligen Laden von SEAMAN, die Seite zum Homebildschirm hinzugefügt wird.

Wie funktioniert das? Ganz einfach:

Gehen Sie in das Lesezeichen-Menü und wählen Sie Zum Home-Bildschirm.

tl_files/wetterwelt/bilder/FAQs/iOS Einstieg Home mit Kommentar.PNG

Geben Sie als Namen z.B. SEAMAN ein und drücken Sie auf Hinzufügen. Es werden noch einmal die benötigten Offlinedaten geladen. Ab sofort können Sie SEAMAN im Vollbildmodus direkt von Ihrem Startbildschirm starten.

tl_files/wetterwelt/bilder/FAQs/iOS Homebildschirm.png

Nun können Sie SEAMAN immer über den Home-button aufrufen. So kann auch der private Modus wieder genutzt werden und stört die Updates von SEAMAN nicht!


ab iOS7 - Es werden keine Daten angezeigt, obwohl Zugangsdaten eingegeben sind. (Cookies blockiert)

Es sind alle Cookies blockiert. Unter iOS7 ist es nötig Cookies NICHT zu blockieren. Bitte wählen Sie entweder 'nie' oder 'von Drittanbietern und Werbeanbietern'.

SEAMAN verwendet KEINE Cookies! Allerdings ist in iOS7 die Dateiverwaltung anders gestaltet.

ab iOS7 - Zugangsdaten sind eingegeben, aber die Vorhersage ist nicht aktuell. (Privater Modus)

Ihr Gerät ist auf 'Privaten Modus' geschaltet. Stellen Sie sicher, dass der private Modus abgeschaltet ist.

Bei den neuesten iOS Versionen kann man dieses Problem umgehen, indem man SEAMAN immer vom Homebildschirm startet. Dann kann auch der 'private Modus' eingeschaltet sein! Eine Anleitung finden Sie oben.

Vergleichsbild - Privater Modus 'an'

Android Nutzer

SEAMAN zum Startbildschirm hinzufügen

Sinnvoll ist, nach dem erstmaligen Laden von SEAMAN, die Seite gleich zum Startbildschirm hinzuzufügen.

Wie funktioniert das? Ganz einfach:

Drücken Sie die Menü-Taste und wählen Sie oben rechts den Stern, um SEAMAN zunächst als Lesezeichen hinzuzufügen.
tl_files/wetterwelt/bilder/FAQs/zum startbildschirm android.jpg

Drücken Sie nochmals die Menü-Taste und wählen Sie diesmal Lesezeichen. Dort finden Sie nun SEAMAN als WetterWelt Logo.

tl_files/wetterwelt/bilder/FAQs/Android Lesezeichen.jpg

Tippen Sie nun länger auf das Symbol, dann erscheinen mehrere Auswahlmöglichkeiten. Meisten ganz unten zu finden ist Zum Startbildschirm hinzufügen. Das war es schon! Ab sofort haben Sie SEAMAN direkt auf dem Startbildschirm.

Fingerzoom funktioniert nicht

Richtig - für Androidsysteme muß zur Zeit über die Lupen gezoomt werden. Weitentwicklung ist in Arbeit.

Windows Phone Nutzer

WindowsPhone - Karte kann nicht verschoben werden, Zoom funktioniert nicht

SEAMAN kann auf absehbare Zeit nicht für das Windows Phone angeboten werden. Definitiv funktionsfähig mit iPhone, iPad, Android-Smartphone / Software: Chrome, Firefox, Opera, Safari
Funktioniert nicht mit InternetExplorer, WindowsPhone